Hörma 011 – Die Säulen der Erde

In unserer aktuellen Folge reisen wir ausnahmsweise mal nicht in die 80er Jahre zurück, nein, wir machen uns auf eine viel längere Reise zurück in das Jahr 1135. Gemeinsam begeben wir uns also in das Mittelalter, die Zeit der Ritter, Könige, aber auch der Kriege und Unterdrückung.
Das Hörspiel die Säulen der Erde nach einer Romanvorlage von Ken Follett hat es uns so angetan, dass wir für Euch drüber sprechen. Viel Spaß mit unserer neuen Folge!

Dies und das

Feedback zu Hörma 010: Professor van Dusen
Rainer Clute – Feedback zu Hörma 001: Fünf FreundeFünf Freunde NostalgieboxCarsten BohnPuerto PatidaAkte Aurora1. FC PPAuf dem Holzweg 061: PANDASYNTHETIK (u.a. über die Akte Aurora-Titelmelodie)

Säulen der Erde: Allgemeines

Die Säulen der ErdeWDR-HörspielEnglische GotikYork MinsterLübbe AudioWDR MitschnittserviceHörprobe Säulen der ErdeDepublizieren

Fakten

Ken FollettDie Tore der WeltHörbuch (gelesen von Tobias Kluckert)TV-Miniserie (Sat1 / ORF)BrettspielComputerspielDas Fundament der EwigkeitKen Follett über die Säulen der Erde

Handlung

HochmittelalterGotikHeinrich I.MatildaStephan von Blois

Sprecher*innen, Regie & Musik

Ernst JacobiGisela TroweChristian RedlVolker LippmannDietmar MuesNina HogerMarc HosemannSophie von KesselWerner WölbernUdo SchenkOffenbarung 23Was hörst Du so?Elisabeth VolkmannLeonard KoppelmannHenrik AlbrechtKinder Interview: Beim HörspielkomponistenInterview mir Henrik Albrecht bei Kinder- und Jugendmedien

Fazit & Verabschiedung

WDR HörspielspeicherPodstockProton Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.